Zur Subnavigation springen

LSBTTIQ-Beratung in Baden-Württemberg

In Baden-Württemberg können VLSP*-Mitglieder derzeit kostenfrei bis zu fünf Beratungstermine pro Person anbieten. Die unten aufgeführten Berater*innen bieten psychosoziale Beratung an, die LSBTIQ wertschätzt. Das heißt, sie unterstützen LSBTIQ Menschen ohne ihre sexuelle Orientierung oder Geschlechtsidentität in Frage zu stellen. Sie begleiten Menschen, die sich unsicher sind, wie sie ihr Leben als LSBTIQ gestalten können oder die sich fragen, welche sexuelle Orientierung oder Geschlechtsidentität sie haben. Sie begleiten sie dabei, ihre eigenen zu ihnen passenden Antworten auf diese Fragen zu finden.

Alle Berater*innen sind Mitglied im VLSP*, bieten ihre Beratungsleistungen aber selbständig und eigenverantwortlich an. Dabei beachten sie die Leitlinien des Ethikverein e.V. Ethik in der Psychotherapie und die Beratungsstandards, die im Rahmen des Projektes „Etablierung landesweiter Beratung für lesbische, schwule, bisexuelle, transsexuelle, transgender, intersexuelle und queere Menschen“ entwickelt wurden.

Für die Ratsuchenden entstehen keine Kosten. Allerdings ist der Beratungsumfang auf maximal 250 Minuten (z.B. fünf Beratungstermine zu 50 Minuten) begrenzt. Das Beratungshonorar wird aus Mitteln des Landes Baden-Württemberg im Rahmen des Projektes bezahlt. Das Projekt wird unterstützt durch das Ministerium für Soziales und Integration Baden-Württemberg.

Die folgenden Mitglieder von uns bieten Beratung an. Bitte kontaktieren Sie diese direkt über die angegebenen Kontaktmöglichkeiten:

Bettina-Maria Becker

Udo Fleige

Lisa Green

  • Beratung für LSBT, lesbische Frauen mit Kinderwunsch, Regenbogenfamilien
  • Region und Beratungssetting: Konstanz (persönlich), Baden-Württemberg (telefonisch, Facetime, Skype)
  • Sprache: deutsch, englisch
  • mehr Informationen zum Angebot von Lisa Green

Heike Kauschinger

  • Beratung für lsbtiq Menschen, Angehörige von LSBTIQ, Paare, Familien, Mitarbeiter_innen und Teams in Einrichtungen der Jugendarbeit und Jugendhilfe
  • Region und Beratungssetting: Tübingen (persönlich), Baden-Württemberg (telefonisch)
  • Sprache: deutsch
  • mehr Informationen zum Angebot von Heike Kauschinger

Mechthild Kiegelmann

Natalie Martinez Hernandez

Boris Maschke

René Oehler

  • Beratung für schwule, bisexuelle Männer
  • Region und Beratungssetting: Ludwigsburg (persönlich), Baden-Württemberg (telefonisch, E-Mail)
  • Sprache: deutsch
  • mehr Informationen zum Angebot von René Oehler: www.psyvivendi.de

Weitere Beratungsangebote
im Rahmen der landesweiten LSBTTIQ-Beratung Baden-Württemberg finden Sie hier.

Letzte Akualisierung: 02.10.2018