Zur Subnavigation springen

Psychodynamik HIV-diskordanter Paare

Workshopbericht

Autorin/Autor: Dr. phil. Manuela Torrelli und Dipl.-Psych. Christopher Knoll

Zusammenfassung

Schwule Paare, in denen ein Partner HIV-positiv, der andere HIV-negativ ist, zeichnen sich durch eine spezifische Psychodynamik aus. Knoll zeigt  mögliche Konfliktsituationen HIV-diskordanter Paare wie auch deren Lösung auf. Torrelli stellt anschließend eine hochfrequente analytische Behandlung eines HIV-negativen schwulen Mannes vor, der mit einem HIV-positiven Mann verpartnert ist.

Letzte Akualisierung: 13.01.2016