Zur Subnavigation springen

Fachtreffen und Kongresse

Der VLSP hat bereits folgende Fachtage und Kongresse zu unterschiedlichen Themenschwerpunkten durchgeführt:

geplant: 2018 | Bad Urach und 2019 | Reinhausen bei Göttingen
VLSP Fachtreffen 2018 und 2019 (mehr)

2017 | Reinhausen bei Göttingen
VLSP Fachtreffen 2017 (mehr)

2016 | Bad Urach
VLSP Fachtreffen 2016 (mehr)

2015 | Reinhausen bei Göttingen
VLSP Fachtreffen 2015 (mehr)

2014 | Reinhausen bei Göttingen
VLSP Fachtreffen 2014 (mehr)

2013 | Reinhausen bei Göttingen
VLSP Fachtreffen 2013 (mehr)

2012 | Berlin
VLSP Fachtreffen 2012 (mehr)

2011 | Reinhausen bei Göttingen
VLSP Fachtreffen 2011 (mehr)

2010 | Stuttgart
VLSP Fachtreffen 2010 (mehr)

2009 | Reinhausen bei Göttingen
VLSP Fachtreffen 2009 (mehr)
Gefördert aus Mitteln des Landes Niedersachsen in Kooperation mit dem Schwulen Forum Niedersachsen (SFN) e.V.

2008 | Berlin
Discrimination and unmet needs in mental health care systems?
Which aspects of homosexuality require consideration in psychiatry and psychotherapie?
In Kooperation mit der Association of Gay and Lesbian Psychiatrists (AGLP) und der Bundesarbeitsgemeinschaft Schwule im Gesundheitswesen (BASG)

2004 | Frankfurt
Spezifische Problembereiche in der therapeutischen Versorgung von Lesben, Schwulen und Bisexuellen
Kongressreferate sind veröffentlicht in der Zeitschrift Verhaltenstherapie & psychosoziale Praxis, Heft 3, 2006, Schwerpunktheft zu Gesundheit von Lesben, Schwulen und Bisexuellen – Forschung und therapeutische Praxis (Link zu einer Rezension des Heftes im Ärzteblatt).

2003 | Mannheim
Anders ver-rückt?! Lesben und Schwule in der Psychiatrie
Kongressband: Biechele, U., Hammelstein, P., & Heinrich, T. (Hrsg.). (2006). anders ver-rückt?! Lesben und Schwule in der Psychiatrie. Lengerich: Pabst Science Publishers.

2002 | Berlin
Sexualität wo-hin? Hinblicke. Einblicke. Ausblicke.
Kongressband: Lemmen, K., Schepers, J., Sweers, H., & Tillmann, K. (Hrsg.). (2005). Sexualität wohin? Hinblicke. Einblicke. Ausblicke. Berlin: Deutsche AIDS-Hilfe e.V.

2001 | Hannover
Abgrenzung - Zusammenarbeit - Wo geht es hin?
Kongresstexte sind veröffentlicht in: Steffens, M. C. & Ise, M. (Hrsg.). (2003). Jahrbuch Lesben – Schwule – Psychologie. Lengerich: Pabst.

2000 | München
Selbstverständlich: Beratung und Therapie mit Lesben und Schwulen
Kongressband: Deutsche AIDS-Hilfe e.V. (Hrsg.). (2001). Beratung von Lesben und Schwulen. Berlin: Deutsche AIDS-Hilfe e.V.

1999 | Hamburg
Lesben und Schwule in der Arbeitswelt
Kongressband: Deutsche AIDS-Hilfe e.V. (Hrsg.). (1999). Lesben und Schwule in der Arbeitswelt. Berlin: Deutsche AIDS-Hilfe e.V.

1997 | Mannheim
Identitätsbildung, Identitätsverwirrung, Identitätspolitik
Kongressband: Biechele, U. (Hrsg.). (1998). Identitätsbildung, Identitätsverwirrung, Identitätspolitik - eine psychologische Standortbestimmung für Lesben, Schwule und andere. Berlin: Deutsche AIDS-Hilfe e.V.

1996 | Köln
Versteckt und mittendrin: Zur (Selbst-)Darstellung und Wahrnehmung von Lesben und Schwulen in der Öffentlichkeit
Kongressband: Steffens, M. C., & Reipen, M. (Hrsg.). (1997). Versteckt und mittendrin: zur (Selbst-)Darstellung und Wahrnehmung von Lesben und Schwulen in der Öffentlichkeit. München: Profil.

1995 | München
Ganz normal?! Lesbischer und schwuler Alltag zwischen Selbstbestimmung und Anpassung
Kongressband: Reipen, M. (Hrsg.). (1996). Ganz normal?! Lesbischer und schwuler Alltag zwischen Selbstbestimmung und Anpassung. München: Profil.

1994 | München
Aufbruch zu anderen Ufern: Lesbische und schwule Perspektiven in der Psychologie
Kongressband: Bittner, M., & Reisbeck, G. (Hrsg.). (1995). Aufbruch zu anderen Ufern. Lesbische und schwule Perspektiven in der Psychologie. München: Profil.

1993 | Bonn
Psychologie und lesbisch/schwules Leben

Letzte Akualisierung: 05.08.2017