Zur Subnavigation springen

Beitrittserklärung

Der Verband und der Vorstand freuen sich über alle Interessierten, die dem VLSP beitreten möchten.

Der VLSP vertritt als Fachverband lesbische, schwule, bisexuelle, trans*, intersexuelle und queere Menschen, die in psychologischen Tätigkeitsfeldern arbeitern. Er fördert die fachliche Auseinandersetzung mit allen Fragen rund um die sexuelle Orientierung und geschlechtliche Identität.

Seit der Mitgliederversammlung am 20. September 2008 in Berlin können neben Psycholog*innen mit Bachelor, Master oder Diplom auch Kolleg*innen bzw. Studierende mit einem gleichwertigen Abschluss in einem angrenzenden bzw. verwandten Fach Mitglied werden. Ob die Kriterien für die Aufnahme vorliegen, entscheidet der Vorstand.

Der VLSP lebt von der Aktivität seiner Mitglieder. Neben den Arbeits- und Regionalgruppen sind hier die Fachtreffen und Mitgliederversammlungen zu nennen. Die nächste Möglichkeit des deutschlandweiten persönlichen Austausches bietet das nächste Fachtreffen

Letzte Akualisierung: 01.05.2017